Konstanten

Diese Seite enthält alle in SixML definierten Konstanten. Unter Weiteres sind entsprechende Header-Exports für C, C# und Java verfügbar.

ConnectionTypes, HopAccessConnectionType

Diese Tabelle enthält die IDs für im CommFramework definierte logische oder physikalische Schnittstellen (CommTransceiver mit definierter CommChain).

Wert                Name
1                   802.3 (Ethernet)
2                   Serieller Port
3                   CAN
10                  802.11
11                  802.15.4 XBee
12                  Bluetooth
13                  ZigBee
30                  868 MHz FSK
40                  Internet-Tunnel
41                  HTTP
50                  Loopback

ProtocolIDs

Diese Tabelle enthält die im CommFramework definierten Protokoll-IDs.

Wert                Name                                    Layer
0                   Unknown                                 Keiner
1                   GenericApp                              Application
20                  Serializer                              Adaptation
21                  Fragmentizer                            Adaptation
22                  Unfragmented                            Adaptation
23                  IsoTP                                   Adaptation
30                  SingleHopRouting                        Network
40                  STRAP                                   Transport

UnitTypes

Diese Tabelle enthält alle in SixML erlaubten Tupeltypen.

Wert                Name                             		Länge
0                   EndOfPacket                             (0 Bytes, kein Längen-Byte)
1                   Padding                                 (0 Bytes, kein Längen-Byte)
2                   SDLVersion                              (2 Bytes)
3                   ClientID                                (1-8 Bytes)
4                   SessionID                               (4 Bytes)
6                   MessageCounter                          (1 Byte)
7                   EventID                                 (1 Byte)
8                   Count                                   (1 Byte)
10                  Encrypted                               (8-1280 Bytes)
11                  TimeStamp                               (4 Bytes)
12                  KeyID                                   (1 Byte)
13                  ZoneID                                  (4 Bytes)
14                  InitializationVector                    (8,16 Bytes)
21                  MessageDiscoveryInformation             (1 Byte)
22                  MessageDiscoveryRequest                 (1 Byte)
23                  MessageDiscoveryResponse                (1 Byte)
24                  MessageDescriptionRequest               (1 Byte)
25                  MessageDescriptionResponse              (2 Byte {MessageType, ResultType})
26                  MessageControlRequest                   (1 Byte)
27                  MessageControlResponse                  (2 Byte {MessageType, ResultType})
28                  MessageEventInformation                 (1 Byte)
30                  ImplicitValueDescriptionContainer       (6-255 Bytes)
31                  ImplicitValueType                       (1 Byte)
32                  ImplicitValueID                         (1 Byte)
33                  ValueType                               (1 Byte)
34                  ValueName                               (1-30 Bytes)
35                  ValueUnit                               (1-10 Bytes)
36                  Value                                   (1-255 Bytes)
37                  ValueMin                                (1-4 Bytes)
38                  ValueMax                                (1-4 Bytes)
41                  DeviceDescriptionDate                   (4 Bytes)
42                  DeviceID                                (1-8 Bytes)
43                  DeviceExpectedLifeTime                  (2 Bytes)
44                  DeviceName                              (1-30 Bytes)
45                  DeviceFlags                             (2 Bytes)
46                  DeviceServiceTypeList                   (1-255 Bytes)
47                  DeviceServiceExtendedTypeList           (2-254 Bytes)
48                  DeviceLocation                          (3 Bytes)
49                  DeviceDescriptionTag                    (2 Bytes)
51                  GatewayID                               (4-8 Bytes)
52                  HopAccessID                             (1 Byte)
53                  HopAccessAddress                        (1-8 Bytes)
54                  HopAccessPort                           (1-2 Bytes)
55                  HopAccessConnectionType                 (1 Byte)
62                  HopResponseID                           (1 Byte)
63                  HopResponseAddress                      (1-8 Bytes)
64                  HopResponsePort                         (1-2 Bytes)
70                  ServiceDescriptionContainer             (6-255 Bytes)
71                  ServiceContainer                        (6-255 Bytes)
72                  ServiceID                               (1 Byte)
73                  ServiceType                             (1-2 Bytes)
74                  ServiceName                             (1-30 Bytes)
75                  ServiceFlags                            (2 Bytes)
76                  ServiceValue                            (1-255 Bytes)
79                  ServiceDescriptionTag                   (2 Bytes)
80                  ActionDescriptionContainer              (6-255 Bytes)
81                  ActionContainer                         (3-255 Bytes)
82                  ActionID                                (1 Byte)
84                  ActionName                              (1-30 Bytes)
90                  ArgumentDescriptionContainer            (6-255 Bytes)
91                  ArgumentContainer                       (6-255 Bytes)
92                  ArgumentID                              (1 Byte)
93                  ArgumentProperties                      (3 Bytes {ArgumentID, ArgumentDirection, ValueType})
100                 CompositeDescriptionContainer           (4-255 Bytes)
101                 CompositePartDescriptionContainer       (2-62 Bytes)
102                 CompositePartID                         (1 Byte)
103                 CompositePartProperties                 (2 Bytes {CompositePartID, ValueType})
110                 PropertyDescriptionContainer            (2-62 Bytes)
113                 PropertyProperties                      (2 Bytes {PropertyID, ValueType})
120                 ElementDescriptionContainer             (4-255 Bytes)
121                 ElementValueIDMask                      (1-4 Bytes)
122                 ElementValues                           (1-255 Bytes)
123                 ElementListValues                       (2-255 Bytes)
124                 ElementListIndex                        (1-2 Bytes)
125                 ElementListIndexMask                    (1-64 Bytes)
126                 ElementListOperationProperties          (5 Bytes {ListOperation, StartIndex, Count})
130                 ValueInputOperator                      (1 Byte)
131                 ValueOutputOperator                     (1 Byte)
132                 ConditionOperator                       (1 Byte)

MessageTypes

Diese Tabelle enthält die IDs für im CommFramework definierte Nachrichtentypen.

Wert                Name
1                   DeviceAnnouncement
2                   DeviceRemoval
3                   DeviceSearch
4                   Ping
20                  DeviceDescription
21                  ServiceDescription
22                  ItemDescription
23                  GroupDescription
30                  SetDeviceName
31                  SetDeviceLocation
32                  InvokeAction
33                  ServiceValue
34                  SetServiceValue
40                  ItemMetaValues
41                  ItemDescriptiveValues
42                  ItemPropertyValues
43                  ItemSetPropertyValues
50                  GroupMetaValues
51                  GroupDescriptiveValues
52                  GroupPropertyValues
53                  GroupSetPropertyValues

ImplicitValueTypes

Diese Tabelle enthält die IDs für im CommFramework definierte ImplicitValueContainer.

Wert                Name
1                   Condition
2                   Constant
10                  DeviceName
11                  DeviceLocation
20                  ServiceValue
21                  ItemValue
22                  GroupValue

ResultTypes

Diese Tabelle enthält mögliche Fehlermeldungen von Geräten und Klienten auf gesendete appicals-Nachrichten.

Wert                Name                             		Beschreibung
1                   Ok                                      Anfrage wurde beantwortet
2                   UnknownError                            Unbekannter Fehler
3                   RequestInvalid                          Anfrageformat ungültig
4                   ResponseInvalid                         Antwortformat ungültig
5                   ResponseTimedOut                        Keine Antwort empfangen
20                  InternalDeviceError                     Anfrage kann vom Gerät aufgrund des internen Zustands nicht beantwortet werden
21                  RequestNotSupported                     Anfrage vom Gerät nicht unterstützt, z.B. GetServiceDescription
30                  ServiceIDInvalid                        ServiceID ungültig
31                  ServiceValueInvalid                     Zu setzender Dienstwert ungültig
32                  ServiceInactive                         Dienst deaktiviert
33                  ServiceValueReadOnly                    Dienstwert nicht schreibbar
40                  ActionIDInvalid                         ActionID ungültig
50                  ArgumentIDInvalid                       ArgumentID ungültig
51                  ArgumentValueInvalid                    Argumentwert ungültig
52                  ArgumentCountInvalid                    Argumentanzahl ungültig

ValueTypes

Diese Tabelle enthält alle in SixML erlaubten Werte für ValueType-Tupel.

Wert                Name                             		Länge
0                   Not in use                              (0 Byte)
1                   unsigned 8-bit (UInt8)                  (1 Byte)
2                   signed 8-bit (Int8)                     (1 Byte)
3                   unsigned 16-bit (UInt16)                (2 Bytes, MSB first)
4                   signed 16-bit (Int16)                   (2 Bytes, MSB first)
5                   unsigned 32-bit (UInt32)                (4 Bytes, MSB first)
6                   signed 32-bit (Int32)                   (4 Bytes, MSB first)
20                  string                                  (variabel, max. 255 Bytes)
21                  URL                                     (variabel, max. 255 Bytes)
30                  boolean                                 (1 Byte)
31                  dateTime                                (9 Bytes {JahrMSB, JahrLSB, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, 4x Millisekunden, UTC-Offset in halben Stunden})
40                  composite                               (variabel, max. 255 Bytes)
41                  implicitValue                           (variabel, max. 255 Bytes)
42                  controlRequest                          (variabel, max. 255 Bytes)
65                  byte array                              (variabel, max. 255 Bytes)
66                  Liste für signed 8-bit (Int8List)       (variabel, max. 64 Bytes)
67                  Liste für unsigned 16-bit (UInt16List)  (variabel, max. 128 Bytes)
68                  Liste für signed 16-bit (Int16List)     (variabel, max. 128 Bytes)
69                  Liste für unsigned 32-bit (UInt32List)  (variabel, max. 128 Bytes)
70                  Liste für signed 32-bit (Int32List)     (variabel, max. 128 Bytes)
84                  Liste für strings (StringList)          (variabel, max. 255 Bytes)
85                  Liste für URLs (URLList)                (variabel, max. 255 Bytes)
94                  Liste für boolean (BooleanList)         (variabel, max. 64 Bytes)
95                  Liste für dateTime (DateTimeList)       (variabel, max. 54 Bytes)

ValueUnits

Diese Tabelle enthält die erlaubten Werte für ValueUnit-Tupel.

Wert                Name                             		Beschreibung
0                   Divider                                 Bruchstrich
1                   Exponent1                               Exponent 1
2                   Exponent2                               Exponent 2
3                   Exponent3                               Exponent 3
4                   Exponent4                               Exponent 4
5                   Exponent5                               Exponent 5
6                   Exponent6                               Exponent 6
7                   Exponent7                               Exponent 7
8                   Exponent8                               Exponent 8
9                   Exponent9                               Exponent 9
10                  Exponent10                              Exponent 10
11                  Base1                                   Basis 1
12                  Base2                                   Basis 2
13                  Base3                                   Basis 3
14                  Base4                                   Basis 4
15                  Base5                                   Basis 5
16                  Base6                                   Basis 6
17                  Base7                                   Basis 7
18                  Base8                                   Basis 8
19                  Base9                                   Basis 9
20                  Base10                                  Basis 10
21                  Base1000                                Basis 1000
22                  Base1024                                Basis 1024
30                  Meter                                   Meter (m)
31                  Kilogramm                               Kilogramm (kg)
32                  Seconds                                 Sekunden (s)
33                  Ampere                                  Ampere (A)
34                  Kelvin                                  Kelvin (K)
35                  Mol                                     Mol (mol)
36                  Candela                                 Candela (cd)
40                  Radiant                                 Radiant (rad)
41                  Steradiant                              Steradiant (sr)
42                  Hertz                                   Hertz (Hz)
43                  Newton                                  Newton (N)
44                  Pascal                                  Pascal (Pa)
45                  Joule                                   Joule (J)
46                  Watt                                    Watt (W)
47                  Coulomb                                 Coulomb (C)
48                  Volt                                    Volt (V)
49                  Farad                                   Farad (F)
50                  Ohm                                     Ohm
51                  Siemens                                 Siemens (S)
52                  Weber                                   Weber (Wb)
53                  Tesla                                   Tesla (T)
54                  Henry                                   Henry (H)
55                  DegreeCelsius                           Grad Celsius (°C)
56                  Lumen                                   Lumen (lm)
57                  Lux                                     Lux (lx)
58                  Becquerel                               Becquerel (Bq)
59                  Gray                                    Gray (Gy)
60                  Sievert                                 Sievert (Sv)
61                  Katal                                   Katal (kat)
70                  Percent                                 Prozent (%)
71                  Promille                                Promille
72                  Rounds                                  Umdrehungen
73                  Events                                  Ereignisse
74                  Bit                                     Bit
75                  Byte                                    Byte
76                  Degree                                  Grad (°)
80                  Minute                                  Minute (0..59)
81                  Hour                                    Stunde (0..23)
82                  Day                                     Tag (1..7, 1 = Montag)
83                  Week                                    Woche (1..52)
84                  Month                                   Monat (1..12)
85                  Year                                    Jahr
86                  DayMask                                 Tagesmaske (67 = Montag, Dienstag und Sonntag)
90                  Semantic                                Semantischer Wert
91                  LocationID                              Ort (1 Byte)
92                  LocationArray                           Kompletter Ort (3 Bytes)

SemanticValues

Diese Tabelle enthält die IDs für im CommFramework definierte semantische Konstanten.

0                   Off                                     Inaktiv
1                   On                                      Aktiv
2                   Stop                                    Stoppen/Gestoppt
3                   Pause                                   Pause/Pausiert
4                   Play                                    Abspielen/Abspielend
5                   Prev                                    Vorheriges Element
6                   Next                                    Nächstes Element
7                   Record                                  Aufnehmen/Aufnehmend
10                  RotateClockwise                         Rotieren im Uhrzeigersinn
11                  RotateCounterClockwise                  Rotieren gegen den Uhrzeigersinn
12                  ZoomIn                                  Vergrößern
13                  ZoomOut                                 Verkleinern
23                  Allowed                                 Erlaubt
24                  Forbidden                               Verboten
25                  Start                                   Starten
26                  Wait                                    Warten
30                  More                                    Mehr
31                  Less                                    Weniger
40                  Left                                    Links
41                  Right                                   Rechts
42                  Up                                      Hoch
43                  Down                                    Runter
44                  Enter                                   Enter
45                  Back                                    Zurück
60                  Red                                     Rot
61                  Green                                   Grün
62                  Blue                                    Blau
63                  Orange                                  Orange
64                  Violet                                  Violett
65                  Turquoise                               Türkis
66                  White                                   Weiss
67                  WarmWhite                               Warmweiss
100                 0                                       0
101                 1                                       1
102                 2                                       2
103                 3                                       3
104                 4                                       4
105                 5                                       5
106                 6                                       6
107                 7                                       7
108                 8                                       8
109                 9                                       9

DeviceTags

Diese Tabelle enthält in SixML definierte Konstanten zur Erkennung bestimmer Geräteklassen.

Wert                Name
500                 Lamp
501                 OutdoorLamp
502                 DimmableLamp
503                 RGBLamp
505                 Shutter
510                 ClimateControl
511                 RoomHeater
512                 Ventilator
513                 FloorHeating
514                 Boiler
515                 CentralHeater
530                 WallSocket
550                 Switch
551                 DimmableSwitch
552                 ToggleSwitch
600                 Sensor
601                 OutdoorSensor
610                 EmbeddedDevice
611                 RaspberryPI
612                 Gadgeteer
613                 Arduino
1000                Stove
1001                Microwave
1002                Freezer
1003                Refrigerator
1004                Toaster
1005                CoffeeMaker
1006                Fryer
1007                Mixer
1008                DishWasher
1100                WashingMachine
1101                Dryer
1102                Shaver
1200                Clock
1500                TV
1501                Radio
1502                AVReceiver
1503                DVD
1504                BlueRay
1505                PictureFrame
1600                PC
1601                Tablet
1602                Smartphone
1603                EReader
2000                Weather
2001                Stock
2002                News
2100                Internet
2200                PIM
2500                Car
2501                Truck
2502                RecreationalVehicle
2503                PublicTransport
2504                Motorcycle
2505                Scooter
2506                Bike
2507                Ship
2508                Train
2509                Airplane

DeviceFlags.ServiceIDMappings

Diese Tabelle enthält die möglichen Mappings von ServiceTypes auf ServiceIDs. Sie wird in Announcement-Nachrichten als Teil der DeviceFlags übertragen.

Wert                Name                             		Beschreibung
0                   Direct                                  Jeder Service hat genau eine Instanz, die ID entspricht dem Typ.
1                   Instances                               Mindestens ein Service ist mehrmals vorhanden, IDs müssen abgefragt werden

LocationIDs

Diese Tabelle enthält in SixML definierte IDs für das erste Byte im DeviceLocation-Tupel.

Wert                Name
0                   Virtual
1                   Nomadic
2                   Internet
3                   HomeZone
4                   PublicZone
5                   GuestZone
10                  LivingRoom
11                  DiningRoom
12                  BedRoom
13                  GuestRoom
14                  ChildrensRoom
15                  Kitchen
16                  BathRoom
17                  Toilet
18                  Floor
25                  Office
26                  ConferenceRoom
27                  ServerRoom
30                  Basement
31                  Garage
32                  Chamber
33                  ToolShed
34                  EngineeringRoom
40                  Outdoor
41                  Balcony
42                  Terrace
50                  Car
51                  Truck
52                  RecreationalVehicle
53                  PublicTransport
54                  Motorcycle
55                  Scooter
56                  Bike
57                  Ship
58                  Train
59                  Airplane
80                  PublicBuilding
81                  Parking
82                  TransportBuilding
83                  Restaurant
84                  Entertainment
85                  ShoppingPlace
86                  ServicePlace

ServiceTypes

Diese Tabelle enthält alle in SixML standardisierten Dienste.

1                   Identification                          Dient zur Ablage von Herstellerdaten, z.B. Produktname und Seriennummer.
2                   Attribute                               Dient der Ablage von gerätespezifischen Eigenschaften (Key-Value Paare).
3                   Persistence                             Dient der Ablage von Daten über Zahlen-Schlüssel (ID-ByteArray).
4                   KeyManagement                           Dient dem Management von symmetrischen Schlüsseldaten.
10                  CommManagement                          Dient zum Management und der Priorisierung der Netzwerkinterfaces eines Geräts.
11                  CommStatus                              Dient zur Abfrage von Netzwerkinterface-Eigenschaften, z.B. Quality, Speed oder Reichweite.
12                  CommStatistics                          Dient zur Abfrage von Netzwerkinterface-Statistiken, z.B. Paketzahl oder Download-Menge.
15                  SessionManagement                       
16                  Localization                            Dient zur Anpassung an unterschiedliche Sprachen.
17                  Usage                                   Dient der Abfrage einer erweiterten Dienstbeschreibung.
20                  ServiceManagement                       Dient der Aktivierung und Deaktivierung einzelner Dienste sowie dem Setzen von minimalen Event-Intervallen.
21                  ConnectedOutput                         Dient der einfachen Verbindung zu einem Output, z.B. einer Lampe.
22                  ConnectedInput                          Dient der einfachen Verbindung zu einem Input, z.B. zu einem Schalter.

30                  DigitalInput                            Dient dem Auslesen eines digitalen Eingangs, z.B. eines Schalters.
31                  RelativeInput                           Dient dem Auslesen eines relativen Eingangs, z.B. eines Dimmschalters.
32                  EventInput                              Dient dem Erfassen von definierten Events, die durch ein Gerät ausgelöst werden, z.B. durch eine IR-Fernbedienung.
33                  StateInput                              Dient zur Abfrage von textbasierten Zuständen, z.B. für eine Waschmaschine, eine Mikrowelle oder einen Szenariomanager.
34                  TextInput                               Dient dem Erfassen von Text-Events, z.B. für Status-Nachrichten.
35                  MediaInput                              Dient dem Erfassen von Media-Events, z.B. Album Art für MP3-Player.
36                  SensorInput                             Dient der Abfrage von physikalischen Werten, z.B. für Temperatur-Sensoren.
37                  MultipleInput                           Dient der Abfrage von Eingängen mit geringerer Relevanz, z.B. Öldruck in einem Fahrzeug.
40                  DigitalOutput                           Setzt einen digitalen Ausgang, z.B. eine Steckdose.
41                  RelativeOutput                          Setzt den Wert eines analogen Ausgangs, z.B. einer dimmbaren Lampe.
42                  CommandOutput                           Setzt ein Kommando ab, z.B. zum Senden eines IR-Befehls.
43                  StateOutput                             Setzt einen textbasierten Zustand, z.B. ein Lichtszenario.
44                  TextOutput                              Setzt einen Textwert, z.B. auf einem Statusdisplay.
45                  MediaOutput                             Triggert die Anzeige oder das Abspielen eines Medienelements, z.B. zur Anzeige von Albumcovern auf einem Display.
46                  ActuatorOutput                          Setzt einen Zielwert auf einem Gerät, z.B. eine Lüfterdrehzahl oder eine Temperatur.
48                  RGBOutput                               Setzt den Wert einer RGB-LED oder einer Vollfarblampe.

70                  Countdown                               Stellt zukünftige Statuswechsel dar, z.B. für Ampeln.
71                  Progress                                Stellt den Fortschritt einer Aktion dar, z.B. für einen Waschgang.
72                  Electricity                             Stellt aktuelle eletrische Daten eines Gerätes zur Verfügung (Strom, Spannung, Leistung etc.).
73                  Consumption                             Liefert aktuelle Verbrauchsdaten eines Gerätes.
74                  GPS                                     Dient dem Erfassen von GPS-Positionsdaten.
75                  LocalPosition                           Dient dem Erfassen von lokalen Positionsdaten innerhalb eines Raums.
76                  Orientation                             Liefert eine Geräte-Orientierung im Raum, z.B. die aktuelle Lage eines Mobiltelefons.
77                  DriveInformation                        Dient der Abfrage von Fahrdaten für Autos, Fahrräder und andere Fahrzeuge.
78                  ErrorInformation                        Dient dem Auslesen von Fehlerspeichern.
80                  WeatherInformation                      Dient der Abfrage von Wetterdaten.
81                  PriceInformation                        Dient der Abfrage von Preisen, z.B. für Aktien oder Tankstellen.
82                  MessageInformation                      Stellt einfache Nachrichten zur Verfügung.
83                  Rating                                  Dient der Bewertung von Elementen, z.B. Gaststätten, Musikstücken oder Produkten.
84                  Translation                             Dient zur Übersetzung von z.B. Dienst- und Aktionsnamen.

90                  MediaInformation                        Dient dem Auslesen von Metadaten für ein Element, z.B. für eine Radiostation, einen MP3-Player oder einen Videoabspieler.
91                  MediaControl                            Dient der Kontrolle von Medienabspielern.
92                  MediaList                               Dient der Abfrage von Medienlisten, z.B. MP3-Playlisten, Radiokanäle oder DVD-Kapitel.

100                 TaskManagement                          Zeigt und managt anstehende Aufgaben.
101                 ContactManagement                       Zeigt und managt Kontaktdaten.
102                 CalendarManagement                      Zeigt und managt Termine.
103                 MailInformation                         Zeigt eMails.

110                 Clock                                   Dient dem Zugriff auf das aktuelle Datum und die aktuelle Zeit.
111                 ZoneInformation                         Erlaubt den Zugriff auf Eigenschaften der aktuellen Zone.
112                 ImplicitValueManagement                 Dient dem Management von dynamischen Werten, die für andere Zonendienste genutzt werden können.
113                 ConditionManagement                     Stellt dynamische Ja/Nein Werte zur Verfügung, die als Basis für Regeln dienen können.
114                 ActivityManagement                      Dient dem Management von Aktivitäten, z.B. dem Setzen von Dienstwerten, Elementeigenschaften oder Orten.
115                 ScenarioManagement                      Fasst Aktivitäten zu Szenarios zusammen, die gemeinsam getriggert werden können.
116                 ScheduleManagement                      Triggert Aktivitäten und Szenarios zu festgelegten Zeiten und in festgelegten Intervallen.
117                 RuleManagement                          Dient dem Management von Regeln für Automatisierung und Interaktion von Geräten.
118                 GroupManagement                         Dient dem Management von Dienstgruppen.
119                 UserManagement                          Dient dem Management von Benutzern in der aktuellen Zone.
120                 History                                 Dient zur Abfrage von Verläufen, z.B. für Sensorwerte.

1..127                                                      Reserviert, wenn noch nicht vergeben
128..254                                                    Zur freien Verwendung
255;65535                                                   Nicht erlaubt
256..1023                                                   Reserviert, wenn noch nicht vergeben
1024..65534                                                 Zur freien Verwendung

ServiceTags

Diese Tabelle enthält in SixML definierte Konstanten zur Differenzierung von generischen Diensten.Der Basiswert berechnet sich aus ServiceType * 100 und umfasst maximal 99 Einträge.

Wert                Name
3000                Contact
3001                DoorContact
3002                WindowContact
3003                SwitchContact
3004                WallSocketState
3005                DeviceOnOffState
3006                TrunkContact
3007                HatchContact
3100                RelativeBrightness
3101                RelativeHumidity
3102                RelativeVolume
3103                RelativeActivity
3104                RelativePotentiometer
3105                RelativeBattery
3110                RelativeFreshWaterFillLevel
3111                RelativeSewageWaterFillLevel
3112                RelativeGasFillLevel
3113                RelativeFuelFillLevel
3600                SensorAmbientTemperature
3601                SensorAbsoluteBrightness
3602                SensorAirPressure
3603                SensorDistance
3604                SensorRotation
3605                SensorDust
3610                SensorGasConcentration
3611                SensorCOConcentration
3612                SensorCO2Concentration
3613                SensorH2Concentration
3614                SensorAlcoholConcentration
3615                SensorSmokeConcentration
3616                SensorLPGConcentration
3617                SensorPropaneConcentration
3618                SensorMethaneConcentration
3630                SensorAvailableDiskSpace
3631                SensorUsedDiskSpace
3632                SensorAvailableDatabaseSpace
3633                SensorUsedDatabaseSpace
3700                SensorDeviceTemperature
3701                SensorWaterTemperature
4000                Light
4004                WallSocketSwitch
4005                DeviceOnOffSwitch
4099                IOCustom
4100                DimmableLight
4101                RelativeShutterClosedLevel
4102                RelativeFanLevel
4600                ActuatorTemperature
4601                ActuatorRPM
7300                ConsumptionElectricity
7301                ConsumptionWater
7302                ConsumptionOil
7303                ConsumptionFuel
7304                ConsumptionGas
7305                ConsumptionAmount
7320                ConsumptionElectricityRange
7323                ConsumptionFuelRange
7340                ConsumptionMileage
7350                ConsumptionDataVolume
7351                ConsumptionTime

ServiceFlags.ImplementationStatus

Diese Tabelle enthält die möglichen Werte für den Implementierungsstatus von Diensten. Sie wird als Teil der Gerätebeschreibung im ServiceFlags-Tupel übertragen.

Wert                Name                             		Beschreibung
0                   Basic                                   Entspricht dem definierten Dienst-Standard
1                   Complete                                Entspricht dem definierten Dienst-Standard inklusive aller optionalen Features
2                   Custom                                  Entspricht dem definierten Dienst-Standard und enthält herstellerspezifische Erweiterungen

ServiceFlags.SessionSupport

Diese Tabelle enthält die möglichen Werte für den SessionSupport von Diensten. Sie wird als Teil der Gerätebeschreibung im ServiceFlags-Tupel übertragen.

Wert                Name                             		Beschreibung
0                   NoSessions                              Dienst arbeitet mit nutzerunabhängigen Daten
1                   Sessions                                Dienst arbeitet mit nutzerspezifischen Daten

ServiceFlags.SupportedControlRequests

Diese Tabelle enthält die Masken für optional von Diensten unterstützte Kontrollnachrichten. Sie wird als Teil der Gerätebeschreibung im ServiceFlags-Tupel übertragen.

Wert                Name                             		Beschreibung
0x001                   SetServiceValue                         Der Dienstwert ist schreibbar
0x002                   ItemMetaValues                          Der Dienst erlaubt den Abruf von Item-Metadaten
0x004                   ItemDescriptiveValues                   Der Dienst erlaubt den Abruf von Item-Beschreibungsdaten
0x008                   ItemPropertyValues                      Der Dienst erlaubt den Abruf von Item-Eigenschaften

ArgumentDirection

Diese Tabelle enthält erlaubte Werte für die ArgumentDirection im ArgumentProperties-Tupel.

Wert                Name                             		Beschreibung
0                   In                                      Eingabeparameter
1                   Out                                     Ausgabeparameter

 

 

COMM FRAMEWORK
SIX ML
GERÄTE
DIENSTE